Personal tools
You are here: Home Jahrgänge Gymnasiale Oberstufe Anmeldung - Gymnasiale Oberstufe
Document Actions

1. Anmeldephase (Schuljahr 2017/2018) für die gymnasiale Oberstufe

Die erste Anmeldephase (persönliche Anmeldung) für den 11. Jahrgang (Schuljahr 2017/2018) liegt zwischen dem 03.02.2017 und 24.02.2017. Parallel dazu ist eine Anmeldung über "Schüler online" möglich.

Schüler Online


Zur weiteren Information:>>> Präsentation unserer Oberstufe



Wir möchten Sie auch persönlich kennenlernen!


Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit dem Sekretariat (02381-544020)

in der Gesamtschule Friedensschule, Marker Allee 20, 59063 Hamm
Zu dem Gespräch sind folgende Unterlagen mitzubringen:

-      letztes Halbjahrszeugnis

-      Geburtsurkunde

-      1 Passfoto für den Schülerausweis

-      1 Passfoto für die Busfahrkarte, falls erforderlich



Unsere gymnasiale Oberstufe führt in drei Schuljahren zum Abitur.


Individuelle Schwerpunktsetzung und Förderung sind durch unsere Leistungsschwerpunkte möglich:

Schwerpunkt Umwelt: Leistungskurs Biologie und Grundkurs Chemie

Schwerpunkt Technik: Leistungskurs Technik und Grundkurs Physik

Schwerpunkt Kultur: Leistungskurs Geschichte und Grundkurs Kunst

Daneben bieten wir Leistungskurse in Deutsch, Englisch und Mathematik an, sowie Grundkurse in Erdkunde, Sozialwissenschaften, Pädagogik, Philosophie, Englisch, Spanisch, Französisch, Kunst, Literatur, evangelische und katholische Religionslehre und Sport.

Projektlernen ist in den Schwerpunktkursen eine zentrale Unterrichtsform, die vielfältige inhaltliche, soziale und persönliche Kompetenzen schult. Kooperatives Lernen ist im Unterricht Programm. Projektorientierung und Praxisbezug unterstützen und ermöglichen es, an selbstgewählten Themenstellungen theoretisch und praktisch zu arbeiten, wodurch auch eine höhere Motivation erreicht wird. Die Profil-Oberstufe versteht sich also nicht mehr nur als Vorbereitung auf ein Hochschulstudium, sondern ebenfalls auf die berufliche Praxis.

Das Fachpraktikum und die Facharbeit in Jahrgang 12 haben in unserer pädagogischen Konzeption einen hohen Stellenwert. Wir sehen sie als die praktischen Anwendungsmöglichkeiten schulisch erworbener Kenntnisse und Fähigkeiten und die Vorbereitung auf ein Studium oder eine berufliche Ausbildung.

Zu Beginn der Jahrgangsstufe 13 findet eine Studienfahrt der Schwerpunktkurse statt.

„Seiteneinsteigern“ bietet die Schule im Rahmen von Einführungstagen in der vorletzten Woche vor den Sommerferien die Möglichkeit, sich mit der Schule, den Lehrern und den Mitschülern vertraut zu machen. Schwerpunkte und Fächerangebot werden ausführlich vorgestellt und die Bedingungen für ein erfolgreiches Durchlaufen der gymnasialen Oberstufe erläutert.

Unterstützung beim Übergang von der Sekundarstufe I bieten an den Fachunterricht angebundene Förderstunden in Deutsch, Mathematik und Englisch sowie ein Methodenkurs, der die Schülerinnen und Schüler in die Methoden selbstständigen wissenschaftlichen Arbeitens einführt.

Oberstufenleiterin, Beratungslehrer und Tutoren sind in allen schulischen und oft auch persönlichen Fragen Ansprechpartner.

Die Schule bietet vielfältige Möglichkeiten, sich außerunterrichtlich zu engagieren.

-      AG „Big Brother - Big Sister“

-      AG „Oberstufencafé“

-      Offenes Angebot „Fremdsprachenzertifikate“ in Englisch, Spanisch und Französisch

-      AG „Stolpersteine“

-      AG „Schülerzeitung – Die Pax“

-      Patenschaften für die Klassen 5

Weitere Einrichtungen:

-      Schülerbibliothek

-      2 Computerräume

-      Selbstlernzentrum mit Internetzugang

-      Dreifach-Sporthalle

-      Oberstufencafé für den Aufenthalt in Freistunden

-      Mensa mit warmem Mittagessen in frei wählbaren Varianten


Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System